Das Team

Das Team von agile-living setzt sich aus Menschen zusammen, die aus ganz unterschiedlichen Bereichen kommen und sich seit Jahren mit agilen Themen und der Weiterentwicklung von Menschen und Teams beschäftigen. Ein Schwerpunkt liegt im Bereich der Kommunikation und des Coachings. Die Mitarbeiter sind eng miteinander vernetzt und erarbeiten gemeinsam Strategien und Veranstaltungen. Dadurch erreichen sie mehr als es bei einem einzelnen Berater möglich wäre.

Mitarbeiter

BETTINA RUGGERI

COSIMA LAUBE

INES STUPPACHER

RAMONA HÜLSMANN

SVEN SCHNEE

BETTINA RUGGERI

Bettina Ruggeri hat 10 Jahre Software entwickelt und ist seit 2008 als agile Coach und Scrum Master tätig.

Die Arbeit mit Menschen hat sie dazu veranlasst, weitere Ausbildungen zum systemischen Coach, Mediatorin, Gruppendynamik  und Leadership zu machen. Eine wichtige Säule in ihrem Leben ist die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg.

Mit agile-living möchte sie sich den Traum verwirklichen, Menschen und Unternehmen dabei zu unterstützen, Strategien zu entwickeln, welche die Bedürfnisse aller Beteiligten berücksichtigen und damit nachhaltige Erfolge zu erzielen. Sie möchte Brücken bauen, Menschen und Unternehmen den Zugang zu Agilität und wertschätzender Kommunikation leicht machen.

Privat liebt sie es, mit ihrer Hündin Lilli in der Natur herumzustromern, ihren Garten zu hegen, sich selbst und ihre Beziehungen zu pflegen.

Erfahren Sie mehr auf ruggeri.de

COSIMA LAUBE

Cosima Laube studierte Informatik und arbeitete über 12 Jahre als (agile) Software-Entwicklerin und IT-Projektleiterin in verschiedenen Organisationen - vom Mittelständler in der Finanzbranche bis hin zu Konzernen im Medizin- oder Automotive-Umfeld. Nach einem berufsbegleitenden Studium der Psychologie (BSc) und einer Coaching-Ausbildung hat Cosima inzwischen ihren Wirkungsort zwischen Mensch und Technik gefunden.

So findet man Cosima z.B. beim "Parsen und Debuggen" zwischen ITlern, Fachspezialisten und Management sowie überall wo es sonst "menschelt". Dabei gilt ihre ganze Leidenschaft den Menschen und einer nachhaltigen, lösungsfokussierten Zusammenarbeit - immer mit dem Blick aufs Brücken bauen sowie auf die positiven Kräfte, die in jedem einzelnen Menschen schlummern.

Als Ausgleich schnürt Cosima gerne ihre Laufschuhe und trainiert in der Natur auf die nächste Langstrecke oder setzt sich für eine nachhaltige Lebensweise ein.

Erfahren Sie mehr unter cosima-laube.de.

INES STUPPACHER

Ines Stuppacher ist ein leidenschaftlicher Teamcoach und Scrum Master. Die Arbeit mit Menschen fordert und begeistert sie jeden Tag aufs Neue. Ihre Coaching-Mentalität bildet eine wichtige Säule für ihr Leben und ihre Arbeit.

Ines Intention ist es, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Situation zu verbessern; und das am Liebsten in kleinen Schritten. Dabei möchte sie ganz sie selbst sein und niemandem etwas aufzwingen. Als Trainerin versteht sie sich als Optionen-Kellnerin, die ihre eigenen Erfahrungen teilt und dadurch hoffentlich neue Impulse setzt und zum Nachdenken anregt.

Privat ist Ines gerne draußen in der Natur, kocht und backt gerne und strickt viel. Beim Sport findet sie wieder zu sich und genießt dann die Zeit mit Familie und Freunden.

RAMONA HÜLSMANN

Ramona Hülsmann ist Dipl. Psychologin und fasziniert von der Frage, wie Menschen miteinander in Verbindung kommen können. In ihrem Studium hat sie sich neben klinischer Psychologie auf pädagogische Psychologie spezialisiert, insbesondere auf Kriterien erfolgreichen Lernens und Lehrens.

Bei Weiterbildungen nach dem Studium hat sie die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennengelernt und sofort Feuer gefangen: Aufrichtigkeit und Empathie wurden für sie zum Schlüssel für Verständigung und echte Verbindung!

Als ausgebildete Trainerin arbeitet sie heute daran mit, dass Menschen sich (auch in schwierigen Situationen) authentisch und gleichzeitig wertschätzend begegnen können. In ihrer Familie mit Mann und fünf Kindern bieten sich genügend Übungsfelder, um die Theorie immer wieder in der Praxis überprüfen und neue Wege ausprobieren zu können.

Privat ist Ramona gerne draußen unterwegs (am liebsten querfeldein) und unternimmt Bergtouren mit der Familie. Hat sie mal einen Moment ganz für sich, schnappt sie sich am liebsten ein Buch oder klimpert am Klavier. Ansonsten lebt sie nach dem Motto: Singen geht immer. 

SVEN SCHNEE

Sven Schnee  hat 10 Jahre, meist in chaotischen Projekten und Firmen, Software entwickelt. 2010 lernte er die Agilität kennen und wurde “infiziert”. Daraufhin hat er seinen Fokus auf die Menschen ausgerichtet. Seine Vision, die Agilität in so viele Firmen und Teams wie möglich zu bringen, setzt er nun als Agile Coach erfolgreich um.

Der Schlüssel zur agilen Arbeit ist für ihn die direkte, empathische Kommunikation, mit den richtigen Personen, zum richtigen Zeitpunkt.

Zur Förderung von gemeinsamen Verständnis setzt er auch Praktiken und Methoden ein, die sich auch außerhalb der Softwareentwicklung bewährt haben, wie zum Beispiel die Visualisierung mit Story- und Impact-Mapping.

Mit der erfolgreichen Kombination dieser Elemente trägt er dazu bei, dass Teams und Organisationen ihre Kunden glücklich machen, indem sie die richtigen Produkte / Projekte in kürzerer Zeit ausliefern. Diesen Weg möchte er gerne begleiten.

In seiner Freizeit hält er seine Familie agil auf Trab, ist beim Sporteln, im Kino oder an seinen elektronischen Geräten zu finden.

Erfahren Sie mehr bei Xing